Veronika, der Lenz ist da ….

Mädchen lacht, Jüngling spricht, Fräulein, wolln Sie oder nicht, draußen ist Frühling.

Hier kommt Ludwig!

Ludwig ist freundlich, gemütlich und klug. Sein Fell ist strubbelig und schwarz. Er mag Kinder, aber keine Katzen. Bisweilen hört er schlecht, weil er Eigenes im Kopf hat. Und er ist Josefines Mitbewohner. Wenn er mal nicht schläft, dann bewacht er Haus und Garten. Hallo Ludwig!

 

Josefine wohnt …

in einem kleinen Haus mit kleinem Garten und sie freut sich schon sooooooooo auf den Frühling.

 

 

Er ist’s

Frühling lässt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
—  Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist’s!
Dich hab’ ich vernommen!

(Eduard Mörike, 1804-1875)

 

Josefines Osteranhänger

Was macht kleine Geschenke noch ein bißchen schöner? Kleine Anhänger natürlich. Hier die ersten Anhänger der diesjährigen Osterkollektion : )

Stanzer: Artemio

Stempelfarbe: Memento – Rich Cocoa

Stempelmotive: Dauphin-DesignDD

Josefines original Eierwärmermützchen

In fünf Wochen ist Ostern und daher kann Josefine getrost schon mal an die Osterdekoration denken. Anbei findet ihr selbst gestrickte Eierwärmer, und wer weiß, vielleicht ist es bis dahin immer noch so winterlich kalt, so dass eine kleine Bommelmütze für das Frühstücksei dann auf jeden Fall die richtige Wahl ist. Als Material benötigt man Schafswolle in Nadelstärke 7-8mm (z.B. Filzwolle) und ein Nadelspiel Nr. 8. Und so geht’s:

Eierwärmermützchen: 16 Maschen mit doppeltem Faden anschlagen und auf vier Nadeln verteilen, so dass auf jeder Nadel vier Maschen sind. Dann 12 Runden glatt rechts stricken. In der 13. Runde jeweils die ersten beiden Maschen einer Nadel und in der 14. Runde jeweils die letzten beiden Maschen einer Nadel zusammenstricken. Zuletzt zieht man den Arbeitsfaden durch die restlichen 8 Maschen, diese werden nach innen fest gezogen und der Faden wird gut vernäht. Einen Bommel herstellen (z.B. mit Hilfe des Prym Pompon-Set) und an das Mützchen nähen.

Josefine
Proudly powered by WordPress

Theme: Esquire by Matthew Buchanan.